Aktuelle Angebote


Klicken Sie hier um sich den aktuellen Flyer anzusehen.

 

Impfschutz vor Zecken


Süddeutschland ist als Risikogebiet für Zeckenbisse und die dadurch übertragbare Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) bekannt.
Doch viele Einwohner Baden-Württembergs und Bayerns sind immerhin gut darauf vorbereitet – sie haben bundesweit die höchsten Impfquoten gegen FSME. In ganz Deutschland wurden 2017 genau 3,4 Millionen FSME-Impfdosen im Wert von 122 Millionen Euro von den Krankenkassen für ihre Versicherten in den Apotheken eingekauft, so das Deutsche Arzneiprüfungsinstitut (DAPI). Fragen zu Zeckenbissen und zum Impfschutz beantworten wir gerne!

Quelle: https://www.abda.de/abda/

Smartphone am Steuer

Ein Anruf, eine Kurznachricht oder eine schnelle Notiz – das alles kann tödlich enden! Viele Autofahrer können der Smartphone-Versuchung während der Fahrt einfach nicht widerstehen. Handynutzer am Steuer werden selten erwischt und das Multitasking funktioniert meistens. Das Unfallrisiko wird als harmlos empfunden, obwohl es nachweislich steigt. Tatsächlich ist das Halten und Bedienen von Handys während der Fahrt verboten und strafbar. Besser kurz am Straßenrand halten, bevor die eine WhatsApp-Nachricht unvergesslich wird.

Quelle: https://www.abda.de/abda/

LINDA Aktionen

Monat für Monat gibt es in den teilnehmenden LINDA Apotheken besondere Aktionen und Veranstaltungen, für die es sich lohnt, vorbeizukommen.


Das LINDA Gesundheitstelefon

Gesundheitsthemen im April

Kur
Hilfe, ich habe eine Kur verordnet bekommen, aber wie regel ich meinen Alltag in der Zeit?
Sprechzeit: 08.04.2020 von 15:00 - 19:00 Uhr

Schlafstörungen
Hilfe, ich schlafe immer so schlecht, was kann ich dagegen tun?
Sprechzeit: 22.04.2020 von 15:00 - 19:00 Uhr

Rufnummer: 0800 546 32 20


Mehr über das LINDA Gesundheitstelefon erfahren Sie hier.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker (bei Tierarzneimitteln Ihren Tierarzt). Warnhinweis für Schmerzmittel (Analgetika): Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

Produkt des Monats





Gemeinsam gegen Corona
Ihre LINDA Apotheke bietet Ihnen weiterhin beste Beratung und Betreuung in allen Gesundheitsfragen. Nutzen Sie in der aktuellen Situation unsere Vorbestellmöglichkeiten.

 

News

Nahrungsergänzung im Blick: Vitamin D
Nahrungsergänzung im Blick: Vitamin D

Sinn oder Unsinn?

Der Sommer steht vor der Tür – ideale Voraussetzungen also, um die Vitamin D-Speicher des Körpers zu füllen. Denn die Sonne hilft dem Körper, das Vitamin selbst herzustellen.  Wer sich darauf nicht verlassen will, hilft mit Nahrungsergänzungsmitteln nach. Doch ist das überhaupt notwendig?   mehr

Coronagefahr aus der Toilette?
Coronagefahr aus der Toilette?

Belastete Lüfte

Wo sich Menschenmengen sammeln, ist das Risiko einer Corona-Ansteckung erhöht. Doch jetzt wurde ein neues, eher einsames Risikogebiet identifiziert: Offenbar kann man sich auch auf dem stillen Örtchen das Virus einfangen.   mehr

Was tun bei einem Behandlungsfehler?
Was tun bei einem Behandlungsfehler?

Falsche Diagnose, falsche Therapie

Ärzte sind auch nur Menschen — und machen Fehler. Doch was ist zu tun, wenn ein Patient den Verdacht hat, falsch behandelt worden zu sein? Lesen Sie, wie und wo Betroffene im Falle eines möglichen Behandlungsfehlers Hilfe bekommen.   mehr

13 Schlaf-Mythen unter der Lupe
13 Schlaf-Mythen unter der Lupe

Von Bier bis Sport

5 Stunden Schlaf reicht für Erwachsene, unruhig schlafen ist ungesund, ein Bierchen am Abend lässt besser schlafen – was ist dran an diesen und anderen beliebten Schlaflegenden? Ein Expertenteam schafft Klarheit.   mehr

Blasen vorbeugen und behandeln
Blasen vorbeugen und behandeln

Wenn der Schuh drückt

Ob nach einer langen Wanderung oder einem ausgiebigem Shoppingtrip – Blasen entstehen schnell und sind oft schmerzhaft. Das sind die besten Tipps, um Blasen vorzubeugen oder sie schnell wieder zum Abheilen zu bringen.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen
Apotheke im Hansa Carré
Inhaber Oluf Carstensen
Telefon 0421/4 98 67 00
Fax 0421/4 98 67 04
E-Mail info@apohansacarre.de